unsere Tiere auf dem 
gut darß

Die ökologische Landwirtschaft mit der Produktion und Vermarktung von Bio Rindfleisch ist die Kernaufgabe von Gut Darß. Langjährige Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Rinderhaltung, eingebunden in ökologisches Denken und Handeln, zeichnen die Landwirte in Mecklenburg Vorpommern aus. So kann auch Gut Darß den Abnehmern in Verarbeitungsindustrie und im Lebensmitteleinzelhandel ein naturbelassenes Bio-Produkt von streng kontrollierter und gleichbleibend hoher Fleisch- und Genussqualität anbieten.

34486588_10156371958184770_67867088936501248_n.jpg

ASIATISCHE WASSERBÜFFEL

Eine Premiere für den Darß: Auf dem Gutsland grast die erste Büffelherde der Halbinsel. Die genügsamen und anpassungsfähigen Tiere, die in der Natur in Gruppen von 30-40 Büffeln leben, ernähren sich vor allem von Gräsern, fressen aber auch fast jede Art von Ufervegetation. Zu Zeit leben etwa 240 Büffel auf dem Gut.

Vor diesem Hintergrund hält der Betrieb rund 4.700 Rinder, vornehmlich rotbraunes Fleckvieh. Die zusätzliche Zucht von Schafen, Burenziegen und Wasserbüffeln ermöglicht eine Erweiterung der beim Verbraucher begehrten Bio Produktpalette.

RINDER 

Als Mutterkühe werden auf Gut Darß die Rinderrassen Fleckvieh und Charolais gehalten. Zum Bullenbestand gehören die Rassen Deutsch Angus, Charolais und Fleckvieh. Diese Rassen und die Tiere, die aus den Kreuzungen der genannten Rassen hervorgehen, zeichnen sich durch ihre gute Robustheit und eine hervorragende Fleischqualität aus. 

GOH-DARSS-RINDER-525.jpg
Elli_GD-2327_edited_edited.jpg

SCHWARZKOPFSCHAFE

Die Schafzucht ist eine besonders erfolgreiche Unternehmung des Gutes. Zum 1. Januar 2006 trat der erfahrene, alte Schäfer Zimmer seinen wohlverdienten Ruhestand an und übergab seine Herde in die Obhut von Gut Darß. 

BURENZIEGEN

Dieser Geschäftsbereich des Gutes hat sich schnell entwickelt, denn die südafrikanische Burenziege erfreut sich wachsender Beliebtheit: Immer mehr Verbraucher lernen die leckeren Spezialitäten schätzen, die aus ihrem saftigen Fleisch hergestellt werden. 

Elli_GD-2606.jpg
bee-1726659_960_720.jpg

BIENEN

Im Jahr 2018 besuchten zwei unserer Mitarbeiter den Imkeranfängerkurs in der Berufsimkerei "Zum Honigdieb" in Klockenhagen. Am Ende des Kurses zogen 7 Buckfastbienenvölker aufs Gut Darß. 

PFERDE

Die Pferdezucht genießt auf dem Gut Darß einen besonders hohen Stellenwert und erlebt bereits eine langjährige Tradition. In Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Zuchtverbänden werden die Gutspferde seit 1992 auf anerkannten Veranstaltungen der Fachöffentlichkeit präsentiert. 

DSC_6233_edited.jpg